CSS

Sport-Aktionstage der Freizeitsportleiter/innen

In der vergangenen Woche absolvierten die Schülerinnen und Schüler der Stufe 13 des Bildungsgangs “Berufliches Gymnasium Freizeitsportleiter/in” drei Sport-Aktionstage.

Neben den Praktikumsphasen in Betrieben und Vereinen steht in diesem Bildungsgang eigentlich auch eine sportorientierte Klassenfahrt als Skiwoche an, die aber in diesem Jahr bekanntlich pandemiebedingt leider nicht durchgeführt werden durfte. 

Daher organisierte die Bildungsgangleitung nun alternativ drei Sport-Aktionstage, um den Zusammenhalt zu Beginn der Jahrgangsstufe 13 durch gezielte teambuildende Maßnahmen noch einmal zu stärken und unseren Schülerinnen und Schülern weitere außerunterrichtliche Praxiserfahrungen zu ermöglichen.

Auf dem Programm standen – neben einem Sporttag auf der Sportanlage in Willich – auch zwei externe Veranstaltungen. Hier wurden sowohl eine Schlauchboot-Paddeltour von Süchteln bis zur Langendonker Mühle als auch ein Wassersport-Tag mit Standup-Paddling an der Blauen Lagune in Wachtendonk durchgeführt. 

Alle Beteiligten hatten sichtlichen Spaß und nach der positiven Resonanz soll es auch zukünftig Sport-Aktionstage der Freizeitsportleiter/innen geben. Vielen Dank auch an die begleitenden Lehrkräfte Monika Cinelli, Frauke Vu, Christian Kirwa und Andreas Schwan, die beide Klassen bei den Veranstaltungen unterstützt haben.