CSS

35 Freizeitsportleiter/innen erhalten ihr Abiturzeugnis am RMBK

Der insgesamt fünfte Jahrgang seit Bestehen des Bildungsgangs “Berufliches Gymnasium Freizeisportleiter/in” konnte in der vergangenen Woche am Standort Willich die Allgemeine Hochschulreife sowie die Zusatzqualifikation “Freizeitsportleiter/in” in Empfang nehmen.Insgesamt bestanden 35 Schülerinnen und Schüler die Prüfungen und nahmen gemeinsam mit ihren Eltern an der Zeugnisvergabe in der Jakob-Frantzen-Halle teil. Ein großer Dank geht auch an dieser Stelle nochmal an die Stadt Willich für die Bereitstellung der Räumlichkeit und Technik, so dass die Veranstaltung in einem würdigen Rahmen stattfinden konnte.
“Pandemiebedingt war das Schuljahr für alle Beteiligten eine große organisatorische Herausforderung, die uns zweifellos alle an Grenzen gebracht hat. Dennoch konnten wir gute Prüfungsbedingungen herstellen und insbesondere auch die Sportprüfungen unter Corona-Bedingungen durchführen. Auch bei den Klausuren konnten Lösungen gefunden werden, um für alle die erforderlichen Hygienemaßnahmen zu gewährleisten. Mein Dank gilt daher auch den Kolleginnen und Kollegen für die geleistete Arbeit unter diesen herausfordernden Bedingungen”, sagt Abteilungsleiterin Uta Jacobi.


Folgende Schülerinnen und Schüler erhielten ihr Abiturzeugnis aus den Händen der beiden Klassenlehrer Fabian Ertl und Marc Piechottka:SGYFL81: Yasin Abdelkarim, Anne-Lena Bolz, Gloria Claus, Victoria Dahmen, Marvin Glünz, Maurice Hauser, Tim Heimann, Vivian Kollegger, Jan Leuker, Erik Lieske, Yannic Lorenz, Arne Michaelis, Jasmin Mölters, Mamushet Nötzel, Louis Raven, Jana Schmidt, Theo Stattelmann, Moritz Thoma, Mira Tillmanns, Maximilian ZuschlagSGYFL82: Kevin Chan, Florian Gladischefski, Simon Gorholt, Lisa Heumann, Annika Jansen, Nils Kaiser, Elaine Koziel, Jonas Kroh, Luis Lührmann, Michel Nährig, Bekir Siyak, Kim Bastian Spies, Carla Stiefelhagen, Leon Troschka, Tim Zander
Herzlichen Glückwunsch und alles Gute für die private sowie berufliche Zukunft!

Nachprüfungen 2021

Im Anhang finden sie die vorläufigen Termine der Nachprüfungen 2021.

Bitte prüfen sie, insbesondere ab dem 09.08.2021, regelmäßig die Aktualisierung der Informationen.