Die Zweijährige Berufsfachschule - Ihr Weg zu Studium und Beruf!

Sie möchten auf Ihrem Weg in den Beruf gezielt vorankommen und sich dabei weiterhin zahlreiche Wahlmöglichkeiten offen halten? Dann könnte die Zweijährige Berufsfachschule Ihre erste Wahl sein, denn hier können Sie fundierte wirtschaftliche Kenntnisse erlangen und gleichzeitig Ihre schulischen Voraussetzungen für die Aufnahme eines Studiums schaffen.

Dabei bietet Ihnen unsere große Auswahl an berufsbezogenen Profilen die Möglichkeit, Ihre Interessen und Stärken frühzeitig zu nutzen und auszubauen. So verbessern Sie Ihre Berufschancen und können im Anschluss an die Zweijährige Berufsfachschule durch die zielgerichtete Wahl eines Studiums oder einer Ausbildung Ihren Weg in die Berufswelt erfolgreich fortsetzen.


Was genau bietet Ihnen die Zweijährige Berufsfachschule am Rhein-Maas Berufskolleg?

  • berufliche Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten
  • den schulischen Teil der Fachhochschulreife
  • eine Auswahl an attraktiven Bildungsgang-Profilen zur individuellen Schwerpunktsetzung
  • zahlreiche Veranstaltungen zur Berufsorientierung in Zusammenarbeit mit Ausbildungsbetrieben, Hochschulen und der Arbeitsagentur
  • ein schulisch begleitetes, zweiwöchiges Betriebspraktikum
  • einen erleichterten Übergang ins Studium durch Kooperationsvereinbarungen mit Hochschulen in der Region; derzeit: Fontys (Venlo, NL), Hochschule Neuss - weitere sind in Vorbereitung

Welche Voraussetzungen müssen Sie mitbringen?

  • Fachoberschulreife (mittlerer Schulabschluss)
  • oder: Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe nach Klasse 9 am Gymnasium
  • Interesse und Motivation!

In welchen Fächern werden Sie unterrichtet?

Berufsbezogener Lernbereich

  • Betriebswirtschaftslehre mit Rechnungswesen
  • Volkswirtschaftslehre
  • Informationswirtschaft
  • Mathematik
  • Englisch
  • Biologie (Klasse 11 oder 12)
  • Spanisch und Niederländisch als Profilangebot


Berufsübergreifender Lernbereich

  • Deutsch
  • Politik/Gesellschaftslehre
  • Sport/Gesundheitsförderung
  • Religionslehre


Profilbezogener Differenzierungsbereich

  • siehe Darstellung der sechs unterschiedlichen Profile


Zusätzliche Unterrichtsangebote (je nach Profil)

  • Erwerb des Computerführerschein NRW
  • Erwerb des Zertifikates über die erfolgreiche Teilnahme an einem binationalen euregio-Projekt

Wie können Sie Sich anmelden?

Eine Aufnahme in den Bildungsgang erfolgt nur nach persönlicher Beratung!!!

Diese findet statt:

  • am Tag der Schullaufbahnberatung, dem 01.02.2020, in der Aula des Altbaus zwischen 09.00 und 13.00 Uhr und an weiteren auf unserer Homepage zeitnah veröffentlichten Terminen.


Eine Aufnahmeprüfung findet nicht statt.

Zur Anmeldung brauchen Sie eine beglaubigte Kopie des letzten Schulzeugnisses, den Personalausweis (Original und Kopie) und einen aktuellen Lebenslauf.

 

Informieren Sie sich über die verschiedenen Profilklassen (siehe Navigationsleiste)

 

Verantwortliche
Bildungsgangleitung

hoeger pelzer julia

Julia Höger-Pelzer

hoeg@rmbk.de



 

 

 

 

Neues aus dem Schulleben
IMAGE
Roland Kühne erhält Bürgerpreis
  Foto: Norbert Prümen   Unser Kollege, Pfarrer Roland Kühne, ist mit dem SPD-Bürgerpreis „Kempsche Kroan“ für soziales... weiterlesen...
IMAGE
42 Freizeitsportleiter/innen erhalten ihr Abiturzeugnis am RMBK
    Der insgesamt vierte Jahrgang seit Bestehen des Bildungsgangs "Berufliches Gymnasium Freizeisportleiter/in" konnte im Sommer am... weiterlesen...
IMAGE
Rhein-Maas Berufskolleg: „Markt der Möglichkeiten“ zeigt berufliche Wege im Bereich Gesundheit und Soziales auf
Zu Beginn des Schulhalbjahres und bereits zum vierten Mal öffnete dieser besondere „Markt“ – ein wichtiger Pfeiler der Studien- und... weiterlesen...
IMAGE
Rhein-Maas Berufskolleg: Berufliches Gymnasium – Lernen mit Kopf, Herz und Hand
  Am Rhein-Maas-Berufskolleg leisten die musischen Fächer im Beruflichen Gymnasium mit dem Schwerpunkt Erziehungswissenschaften Jahr für Jahr... weiterlesen...
IMAGE
Wieder Falschgeldtraining in Nettetal
Wie in den Jahren zuvor gelang es uns, Mitarbeiter der Deutschen Bundesbank im Februar zu uns nach Nettetal einzuladen, um mit den Auszubildenden des... weiterlesen...
IMAGE
Ausflug zum Ballett „Schwanensee“ an der deutschen Oper am Rhein
Auch in diesem Jahr gab es mit einer Klasse wieder einen Ausflug zu einem musikalischen Highlight in der Region. Anders als in den letzten Jahren war... weiterlesen...
Ankündigungen
IMAGE IHK Ausbildungsatlas 2020/21 online
  "Suchen und finden: Ausbildungsbetriebe am Mittleren Niederrhein Rund 3.000 Ausbildungsbetriebe in Krefeld und Mönchengladbach, im Rhein-Kreis Neuss und dem Kreis Viersen freuen sich über den Kontakt zu Schülerinnen und... weiterlesen...
IMAGE Informationen in der Coronakrise
Die Informationsupdates der Schule finden Sie gesammelt in folgendem pdf Dokument:  Corona Informationsupdates weiterlesen...
IMAGE Schulsozialarbeit / Beratung in der Corona-Zeit
   Herr Kehrmann ist aktuell stundenweise vor Ort (Kempen), sowie „jederzeit“ per Telefon 02152 146736 / 0173 2077914 und Mail kehr@rmbk.de erreichbar (Anruf, SMS, WhatsApp, Email). Persönliche Beratungsgespräche in der... weiterlesen...
IMAGE Die Berufsberatung der Agentur für Arbeit berät weiter!
 Informationen der Agentur für Arbeit: Corona Info Schulen Pressemitteilung der Agentur weiterlesen...
IMAGE Wichtige Verhaltensregeln für den Schulbesuch
Hier finden Sie wichtige Verhaltensregeln die dem Infektionsschutz dienen. Verhaltensregeln für den Schulbesuch Hygienetipps der Bezirksregierung  Hinweise und Verhaltensregeln zur Nutzung des ÖPNV Richtig Hände waschen Richtiges... weiterlesen...
Erklärfilm
"Das Berufskolleg" (externer Link)
Erklärfilm
"Das berufliche Gymnasium (externer Link)"
Termine
Keine Termine
Erklärfilm
"Duale Ausbildung mit Fachhochschulreife" (externer Link)
Erklärfilm
"Vollzeitschulische Bildungsgänge zum Erwerb der FHR (externer Link)"
Der RMBK YouTube - Channel
(externer Link)