Die Höhere Handelsschule - Ihr Weg zu Studium und Beruf!

Sie möchten auf Ihrem Weg in den Beruf gezielt vorankommen und sich dabei weiterhin zahlreiche Wahlmöglichkeiten offen halten? Dann könnte die Höhere Handelsschule Ihre erste Wahl sein, denn hier können Sie fundierte wirtschaftliche Kenntnisse erlangen und gleichzeitig Ihre schulischen Voraussetzungen für die Aufnahme eines Studiums schaffen.

Dabei bietet Ihnen unsere große Auswahl an berufsbezogenen Profilen die Möglichkeit, Ihre Interessen und Stärken frühzeitig zu nutzen und auszubauen. So verbessern Sie Ihre Berufschancen und können im Anschluss an die Höhere Handelsschule durch die zielgerichtete Wahl eines Studiums oder einer Ausbildung Ihren Weg in die Berufswelt erfolgreich fortsetzen.


Was genau bietet Ihnen die Höhere Handelsschule am Berufskolleg Kempen?

  • berufliche Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten
  • den schulischen Teil der Fachhochschulreife
  • eine Auswahl an attraktiven Bildungsgang-Profilen zur individuellen Schwerpunktsetzung
  • zahlreiche Veranstaltungen zur Berufsorientierung in Zusammenarbeit mit Ausbildungsbetrieben, Hochschulen und der Arbeitsagentur
  • ein schulisch begleitetes, zweiwöchiges Betriebspraktikum
  • einen erleichterten Übergang ins Studium durch Kooperationsvereinbarungen mit Hochschulen in der Region; derzeit: Fontys (Venlo, NL), Hochschule Neuss - weitere sind in Vorbereitung

Welche Voraussetzungen müssen Sie mitbringen?

  • Fachoberschulreife (mittlerer Schulabschluss)
  • oder: Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe nach Klasse 9 am Gymnasium
  • Interesse und Motivation!

In welchen Fächern werden Sie unterrichtet?

Berufsbezogener Lernbereich

  • Betriebswirtschaftslehre mit Rechnungswesen
  • Volkswirtschaftslehre
  • Informationswirtschaft
  • Mathematik
  • Englisch
  • Biologie oder Physik (Klasse 11 oder 12)
  • Spanisch und Niederländisch als Profilangebot


Berufsübergreifender Lernbereich

  • Deutsch
  • Politik/Gesellschaftslehre
  • Sport/Gesundheitsförderung
  • Religionslehre


Profilbezogener Differenzierungsbereich

  • siehe Darstellung der fünf unterschiedlichen Profile


Zusätzliche Unterrichtsangebote (je nach Profil)

  • Erwerb des KMK-Fremdsprachenzertifikats Englisch
  • Erwerb des Computerführerschein NRW

Wie können Sie Sich anmelden?

Eine Aufnahme in den Bildungsgang erfolgt nur nach persönlicher Beratung!!!

Diese findet statt:

  • am Tag der Schullaufbahnberatung und an zwei weiteren auf unserer Homepage veröffentlichten Terminen.


Eine Aufnahmeprüfung findet nicht statt.

Zur Anmeldung brauchen Sie eine beglaubigte Kopie des letzten Schulzeugnisses, den Personalausweis (Original und Kopie) und einen aktuellen Lebenslauf.

 

Informieren Sie sich über die verschiedenen Profilklassen (siehe Navigationsleiste)

 

Verantwortliche
Bildungsgangleiterin

PAWL

Isabell Pawlik

Tel.: 02152 1467 -62
E-mail: pawl@rmbk.de

 

Neues aus dem Schulleben
IMAGE
Schüler aus Kempen besuchen Venlo. Rhein-Maas Berufskolleg pflegt euregionalen Kontakt
Mönchengladbach / Venlo, 31. Mai 2017 – Das Rhein-Maas-Berufskolleg ist eine der berufsbildenden Schulen im Gebiet der euregio rhein-maas-nord, in... weiterlesen...
IMAGE
Sportabiturienten entwickeln Bildungsgang weiter
Der vor drei Jahren eingeführte Bildungsgang „Freizeitsportleiter/in / Allgemeine Hochschulreife“ feiert in diesem Jahr erneut eine Premiere,... weiterlesen...
IMAGE
Exkursion zur HANNOVER MESSE – Schüler gehen mit ATR Elektronik auf Klassenfahrt
Wie in den vergangenen drei Jahren wurde der Unterricht der Sport-und Eventmanagment- und der Informatik Unterstufen-Klassen am Standort Kempen am... weiterlesen...
IMAGE
Nachrichten aus der Holzwerkstatt … das Spektrum der Kreativität
  Parkplatzbeschriftung Im Rahmen der Unterrichtsreihe „Schablonenbau“ haben die Schüler der BFS-Holztechnik unter der Leitung des... weiterlesen...
IMAGE
Rhein-Maas Berufskolleg: Besuch des Europäischen Parlaments in Brüssel
In der vergangenen Woche besuchten zwei Klassen des Rhein-Maas Berufskollegs mit ihren Lehrern Florian Wilmes und Dr. Antonio Liepold das... weiterlesen...
IMAGE
Planspiel UNEP am Rhein-Maas Berufskolleg
Im Soziologiekurs der Freizeitsportleiter der Klassen 12 (Fachlehrer Herr Grenzmann) am Standort Willich wird über vier Doppelstunden das Planspiel... weiterlesen...
Ankündigungen
Blutspendetermine am Rhein-Maas Berufskolleg
Freitag, 17.02.2017  Freitag, 28.04.2017  Freitag, 07.07.2017  Freitag, 20.10.2017  Blutspendezeit: 15:00 bis 20:00 Uhr  weiterlesen...
Erklärfilm
"Das Berufskolleg" (externer Link)
Erklärfilm
"Das berufliche Gymnasium (externer Link)"
Termine
Sportfest
12 Jul 2017
08:00 Uhr
Sommerferien
17 Jul 2017 - 29 Aug 2017

Schriftliche Nachprüfungen
24 Aug 2017 - 24 Aug 2017

Mündliche Nachprüfungen
28 Aug 2017 - 28 Aug 2017
08:00 Uhr 17:00 Uhr