Der Bildungsgang „Berufliches Gymnasium Freizeitsportleiter/-in (AHR)“ bleibt auch im dritten Jahr auf Erfolgskurs. So konnten in diesem Schuljahr wiederum zwei Klassen für diesen überaus attraktiven Bildungsgang gebildet werden, der am Standort Willich beheimatet ist. 

AktionstagFBG

Innerhalb von drei Jahren erwerben die Schülerinnen und Schüler hier nicht nur die Allgemeine Hochschulreife, sondern auch die Zusatzqualifikation "Freizeitsportleiter/-in", die sie durch die Absolvierung diverser Praktika dazu befähigt, selbstständig Bewegungsangebote u.a. in Vereinen durchzuführen. Dieses „Sport-Abitur“ eröffnet Perspektiven für eine Vielzahl von zukunftsträchtigen Berufen und das Campus-Feeling des Schulgeländes und der Sportanlagen ist einzigartig.

KlassenfahrtZillertal2016

Die Schulleiterin Elke Terbeck, die Standortleiterin Annett Richter sowie das Führungsduo des Bildungsgangs, Christian Kirwa und Andreas Schwan, zeigen sich begeistert über die positive Resonanz, die dieses Angebot bei den Eltern und Schülerinnen und Schülern hervorruft. In diesem Zusammenhang betont die Schulleiterin: „Die erfreulichen Anmeldezahlen zeigen uns, dass dieser Bildungsgang die Schullandschaft in der Region bereichert und auch unser eigenes Schulprofil deutlich schärft. Wir haben mit unserem Angebot eine Lücke im Kreis Viersen für junge, sportbegeisterte Menschen geschlossen, die im wachsenden Berufsfeld von Gesundheit und Bewegung nachhaltig, breit und professionell ausgebildet werden möchten.“ 

 
Freizeitsportleiter1

 

Die Anmeldung im Bildungsgang „Berufliches Gymnasium Freizeitsportleiter/-in (AHR)“ für das Schuljahr 2017/2018 ist ab dem Tag der Schullaufbahnberatung am 04.02.2017 möglich. Für Informationen vorab besuchen Sie uns gerne beim Tag der offenen Tür am 19. November und schauen Sie in den Flyer oder kontaktieren Sie bitte die Bildungsgangleiter Herr Kirwa (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder Herr Schwan (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

 

Download: Informations-Flyer

Verantwortliche
Koordinatorin

jacobi

Uta Jacobi
Tel.: 02152 1467 -0
E-mail: jaco@rmbk.de

Bildungsgangleiter

kirwa

Christian Kirwa
Tel.: 02154 3326
E-mail: kirw@rmbk.de

 

schwan

Andreas Schwan
Tel.: 02154 3326
E-mail: scan@rmbk.de

 

 

Neues aus dem Schulleben
IMAGE
Schüler aus Kempen besuchen Venlo. Rhein-Maas Berufskolleg pflegt euregionalen Kontakt
Mönchengladbach / Venlo, 31. Mai 2017 – Das Rhein-Maas-Berufskolleg ist eine der berufsbildenden Schulen im Gebiet der euregio rhein-maas-nord, in... weiterlesen...
IMAGE
Sportabiturienten entwickeln Bildungsgang weiter
Der vor drei Jahren eingeführte Bildungsgang „Freizeitsportleiter/in / Allgemeine Hochschulreife“ feiert in diesem Jahr erneut eine Premiere,... weiterlesen...
IMAGE
Exkursion zur HANNOVER MESSE – Schüler gehen mit ATR Elektronik auf Klassenfahrt
Wie in den vergangenen drei Jahren wurde der Unterricht der Sport-und Eventmanagment- und der Informatik Unterstufen-Klassen am Standort Kempen am... weiterlesen...
IMAGE
Nachrichten aus der Holzwerkstatt … das Spektrum der Kreativität
  Parkplatzbeschriftung Im Rahmen der Unterrichtsreihe „Schablonenbau“ haben die Schüler der BFS-Holztechnik unter der Leitung des... weiterlesen...
IMAGE
Rhein-Maas Berufskolleg: Besuch des Europäischen Parlaments in Brüssel
In der vergangenen Woche besuchten zwei Klassen des Rhein-Maas Berufskollegs mit ihren Lehrern Florian Wilmes und Dr. Antonio Liepold das... weiterlesen...
IMAGE
Planspiel UNEP am Rhein-Maas Berufskolleg
Im Soziologiekurs der Freizeitsportleiter der Klassen 12 (Fachlehrer Herr Grenzmann) am Standort Willich wird über vier Doppelstunden das Planspiel... weiterlesen...
Ankündigungen
Blutspendetermine am Rhein-Maas Berufskolleg
Freitag, 17.02.2017  Freitag, 28.04.2017  Freitag, 07.07.2017  Freitag, 20.10.2017  Blutspendezeit: 15:00 bis 20:00 Uhr  weiterlesen...
Erklärfilm
"Das Berufskolleg" (externer Link)
Erklärfilm
"Das berufliche Gymnasium (externer Link)"
Termine
Sportfest
12 Jul 2017
08:00 Uhr
Sommerferien
17 Jul 2017 - 29 Aug 2017

Schriftliche Nachprüfungen
24 Aug 2017 - 24 Aug 2017

Mündliche Nachprüfungen
28 Aug 2017 - 28 Aug 2017
08:00 Uhr 17:00 Uhr