Adobe PDF file icon 32x32 Unterrichtsblockplan Garten- und Landschaftsbau 2019/20

 

Berufsbild

Der Beruf des Gärtners/ der Gärtnerin im Garten- und Landschaftsbau ist nichts für Stubenhocker, sondern für Leute, die sich gerne im Freien aufhalten und zupacken können. Die große Vielfalt des Aufgabenspektrums, angefangen beim Arbeiten und Gestalten mit der Pflanze über den Holz- und Betonbau bis hin zu Pflasterarbeiten, macht den Beruf interessant und abwechslungsreich.

Weitere Informationen über Berufsbild und Ausbildung gibt es hier:

Lernort Berufsschule

Die Berufsausbildung erfolgt sowohl im Betrieb als auch in der Berufsschule. Da viele Betriebe stark spezialisiert sind, wird das Lernangebot zusätzlich durch überbetriebliche Ausbildungskurse ergänzt. Hierdurch können Lücken geschlossen werden und es wird gewährleistet, dass am Ende der Ausbildung alle den geforderten Leistungsstand erreicht haben.

In der Berufsschule lernen und reflektieren die Auszubildenden Dinge, die sie in ihrer Arbeit täglich im Betrieb und auf der Baustelle anwenden. Zusammen mit dem Ausbildungsbetrieb ist es Ziel der Berufsschule die angehenden Gärtnerinnen und Gärtner zu selbständig handelnden und verantwortungsbewussten Menschen auszubilden – sowohl auf der Baustelle, als auch in der Gesellschaft. Hierfür ist uns ein regelmäßiger Austausch mit den Ausbildungsbetrieben wichtig.

Zusammen mit den Auszubildenden entwickeln wir derzeit auf dem Schulgelände ein Schulbeet. Außerdem haben wir gemeinsam Übungsflächen für Minibaustellen geschaffen, die zur Prüfungsvorbereitung dienen. Außerschulische Exkursionen oder auch die Teilnahme am Berufswettbewerb helfen beim Blick „über den Tellerrand“ und geben Anregungen für eine mögliche Weiterentwicklung im grünen Bereich. 

Verantwortliche
Bildungsgangleiterin
 

hoer

 

 

 

 

 

 

 

Nicole Hörnemann
Tel.: 02154 3326
E-mail: hoer@rmbk.de

 

 
stellv. Bildungsgangleiter

 

Vu2

Tri-Cuong Vu
Tel.: 02154 3326
E-mail: vutr@rmbk.de

 
Neues aus dem Schulleben
IMAGE
Rhein-Maas Berufskolleg: „Markt der Möglichkeiten“ zeigt berufliche Wege im Bereich Gesundheit und Soziales auf
Zu Beginn des Schulhalbjahres und bereits zum vierten Mal öffnete dieser besondere „Markt“ – ein wichtiger Pfeiler der Studien- und... weiterlesen...
IMAGE
Rhein-Maas Berufskolleg: Berufliches Gymnasium – Lernen mit Kopf, Herz und Hand
  Am Rhein-Maas-Berufskolleg leisten die musischen Fächer im Beruflichen Gymnasium mit dem Schwerpunkt Erziehungswissenschaften Jahr für Jahr... weiterlesen...
IMAGE
Wieder Falschgeldtraining in Nettetal
Wie in den Jahren zuvor gelang es uns, Mitarbeiter der Deutschen Bundesbank im Februar zu uns nach Nettetal einzuladen, um mit den Auszubildenden des... weiterlesen...
IMAGE
Ausflug zum Ballett „Schwanensee“ an der deutschen Oper am Rhein
Auch in diesem Jahr gab es mit einer Klasse wieder einen Ausflug zu einem musikalischen Highlight in der Region. Anders als in den letzten Jahren war... weiterlesen...
IMAGE
Digi BiZ in der Ausbildungsvorbereitung am Rhein-Maas Berufskolleg
Durch die enge Zusammenarbeit mit der Bundesagentur für Arbeit konnten wir das „Digitale Berufsinformationszentrum (Digi BiZ)“ für zwei Tage an... weiterlesen...
IMAGE
Alle Jahre wieder - Skifahrt der Freizeitsportleiter nach Österreich
 Am vergangenen Wochenende kehrte die Jahrgangsstufe 12 des Bildungsgangs "Berufliches Gymnasium Freizeitsportleiter/in" von einer tollen... weiterlesen...
Ankündigungen
IMAGE Terminierung der Nachprüfungen
An dieser Stelle finden sie die Terminierungen der Nachprüfungen.    Nachprüfungen 2019/20     weiterlesen...
IMAGE Informationen in der Coronakrise
Die Informationsupdates der Schule finden Sie gesammelt in folgendem pdf Dokument:  Corona Informationsupdates weiterlesen...
IMAGE Azubi-Speed-Dating
Ausbildung 2020 findet statt! Deshalb gibt es unser Azubi-Speed-Dating auch in diesem Jahr: Azubi-Speed-Dating voll digital! Nutz‘ die Chance, ganz einfach und unkompliziert mit den Unternehmen über Ausbildungsmöglichkeiten ins... weiterlesen...
IMAGE Schulsozialarbeit / Beratung in der Corona-Zeit
   Herr Kehrmann ist aktuell stundenweise vor Ort (Kempen), sowie „jederzeit“ per Telefon 02152 146736 / 0173 2077914 und Mail kehr@rmbk.de erreichbar (Anruf, SMS, WhatsApp, Email). Persönliche Beratungsgespräche in der... weiterlesen...
IMAGE Die Berufsberatung der Agentur für Arbeit berät weiter!
 Informationen der Agentur für Arbeit: Corona Info Schulen Pressemitteilung der Agentur weiterlesen...
Erklärfilm
"Das Berufskolleg" (externer Link)
Erklärfilm
"Das berufliche Gymnasium (externer Link)"
Termine
Keine Termine
Erklärfilm
"Duale Ausbildung mit Fachhochschulreife" (externer Link)
Erklärfilm
"Vollzeitschulische Bildungsgänge zum Erwerb der FHR (externer Link)"
Der RMBK YouTube - Channel
(externer Link)