Die Nahrungstechnik umfasst die vier Ausbildungsberufe:

  • Fleischer/-in,
Bäcker/- in
  • Fachverkäufer/-in im Lebensmittelhandwerk Schwerpunkt Fleischerei
  • Fachverkäufer/-in im Lebensmittelhandwerk Schwerpunkt Bäckerei. 


In der Ober- und Mittelstufe gibt es jeweils vier Fachklassen. In der Unterstufe sind es aktuell drei Klassen, da die Fleischer/-innen und Fachverkäufer/-innen im Fleischerhandwerk in einer Klasse zusammen beschult werden.
 
 

Unser engagiertes Lehrerteam besteht aus Herrn Eggert / Frau Schmitz zuständig für die Fleischer/-innen, Frau Bernhardt / Frau Schmitz zuständig für die Fachverkäufer/-innen im Lebensmittelhandwerk Schwerpunkt Fleischerei, Frau Praße zuständig für die Bäcker/-innen und Frau Joksch zuständig für die Fachverkäufer/-innen im Lebensmittelhandwerk Schwerpunkt Bäckerei. Verstärkt werden wir zusätzlich durch unsere engagierten Fachpraxislehrer Frau Kühnel (Bereich Bäckerei) und Frau Theißen-Schopohl (Bereich Fleischerei)und weitere Fachlehrer/innen in allgemeinbildenden Fächern.
 
 

Ausbildung vollzieht sich am günstigsten in vollständigen Handlungen, soll sie dauerhaft Tiefenwissen und Handlungskompetenz bewirken. So wird bei uns „learning by doing“ groß geschrieben. Jede Klasse hat 1 1/3 Berufsschultage mit je 8 Stunden in der Woche.  Für die Fachpraxis (2. Berufsschultag) werden dafür die Klassen in kleine Lerngruppen aufgeteilt, um die erlernte Fachtheorie in praktischen Übungen umzusetzen und das zu üben, wozu im stressigen Alltag der Betriebe manchmal die Zeit fehlt. Im Vordergrund des theoretischen sowie des fachpraktischen Unterrichts stehen die fachliche und allgemeinbildend Grundbildung und eine gezielte Vorbereitung der Schüler auf die Zwischen- und Abschlussprüfungen, welche teilweise in unserem Nahrungslabor stattfinden.So erzielten Schüler unserer Bildungsgänge in den letzten Jahren hervorragende Ergebnisse bei Kammer-, Landes- und sogar Bundeswettbewerben. Wir leben eine gute Zusammenarbeit mit unseren dualen Ausbildungspartnern, den Innungen in Krefeld, Viersen, Mönchengladbach und der Kreishandwerkerschaft Niederrhein.

Mit anderen Berufskollegs sind wir in einem kollegialen Austausch. Außerdem bildet Frau Praße auch Meister in der Handwerkskammer Düsseldorf aus. Die Unterstützung der Innungen erfahren wir regelmäßig an Tagen der offenen Tür am RMBK. So beteiligen wir uns gerne an Aktionen der verschiedenen Innungen, zum Beispiel bei der Stollenprüfung sowie dem jährlichen Präsentationswettbewerb der Bäcker und Verkäuferinnen, sowie der berühmten Schinkenprüfung und unterschiedlichen Fachseminaren der Fleischerinnung.

Aber grau ist alle Theorie, wer sich ein farbiges Bild machen und mehr über Berufe im Lebensmittelhandwerk erfahren möchte, kann uns im Nahrungslabor, der Lehrküche oder in den Klassenräumen des Altbaus in K56 – K59 besuchen jederzeit gerne. Link zu den Lehrplänen: www.bibb.de

Verantwortliche
Abteilungsleiter

Hill1

Engelbert Hillen
Tel.: 02152 1467 -0
E-mail: hill@rmbk.de

stellvertretender
Abteilungsleiter

 

 

 

ingenhorst

Robert Ingenhorst
Tel.: 02152 1467 -0
E-mail: inge@rmbk.de

Verantwortlicher Teilzeit



 

Verantwortlicher Vollzeit

blum

Thomas Blum
Tel.: 02152 1467 -0
E-mail: blum@rmbk.de

 
Neues aus dem Schulleben
IMAGE
Rhein-Maas Berufskolleg: Gemeinsamer Protest– Schülerinnen und Schüler mit Literaturnobelpreisträgerin Herta Müller vor der Chinesischen Botschaft in Berlin
Seit 2010 schon demonstrieren Schülerinnen und Schüler des Rhein-Maas Berufskollegs anlässlich des Internationalen Tages der Menschenrechte am 10.... weiterlesen...
IMAGE
Backen für den guten Zweck
  Weckmannduft erfüllt die Räumlichkeiten des Rhein-Maas-Berufskollegs in Nettetal. An zwei Tagen im Oktober und November organisierten 27... weiterlesen...
IMAGE
Opernbesuch mit Schülern des Musik-Grundkurses
Das neue Thema des Schuljahres im Musikkurs beschäftigt sich mit einem Vergleich der drei großen Gattungen des Musiktheaters. Aus diesem Grund... weiterlesen...
IMAGE
Handball-Schulmannschaft verteidigt Kreismeistertitel
Die Handball-Schulmannschaft des Rhein-Maas Berufskollegs konnte in dieser Woche den Kreismeistertitel beim Landessportfest der Schulen erfolgreich... weiterlesen...
IMAGE
Besucherandrang zum Tag der offenen Tür am 25.11.2017
Überaus gut besucht war das Event und viele hundert Besucher nutzten das Angebot zu Beratung und Information.   weiterlesen...
IMAGE
Fußball-Schulmannschaft gewinnt Vorrundenturnier
  Auch in diesem Schuljahr ist das Rhein-Maas Berufskolleg wieder mit einer Fußball-Schulmannschaft beim Landessportfest der Schulen... weiterlesen...
Ankündigungen
Prüfungstermine für das Abschlussschuljahr 2017/18
Prüfungsplan 2018 RMBK - Berufliches Gymnasium Mo-Fr 05.-09.03.18 Prüfung FSL praxis Fr 23.03.18 Letzter U-Tag Di 10.04.18 9.00 Uhr Prüfung LK 2 Sp - EW Di 17.04.18 9.00 Prüfung LK 1 Bio - Bio/D Fr 20.04.18 9.00 GK Prüfung D - E... weiterlesen...
IMAGE Ihr sucht eine Ausbildungsstelle? Über 1.400 Stellen für einen Ausbildungsstart im Sommer 2018
  Wer? Seit kurzer Zeit hat unser Partner, die Arbeitsagentur Krefeld, freie Ausbildungsstellen in Krefeld, Kempen, Viersen und Nettetal zur Veröffentlichung auf unsere Website gestellt. Der Ausbildungspool wird monatlich... weiterlesen...
Lehrer/Innen gesucht!
Wir freuen uns, dass Sie Interesse an unserer Schule zeigen und sich vorstellen könnten, an unserer Schule zu arbeiten. Wir suchen insbesondere in den Fachbereichen Englisch, Mathematik und Sozialpädagogik hochmotivierte... weiterlesen...
Erklärfilm
"Das Berufskolleg" (externer Link)
Erklärfilm
"Das berufliche Gymnasium (externer Link)"
Termine
Keine Termine
Erklärfilm
"Duale Ausbildung mit Fachhochschulreife" (externer Link)
Erklärfilm
"Vollzeitschulische Bildungsgänge zum Erwerb der FHR (externer Link)"
Imagefilm
Schule für Menschenrechte (externer Link)