Die Nahrungstechnik umfasst die vier Ausbildungsberufe:

  • Fleischer/-in,
Bäcker/- in
  • Fachverkäufer/-in im Lebensmittelhandwerk Schwerpunkt Fleischerei
  • Fachverkäufer/-in im Lebensmittelhandwerk Schwerpunkt Bäckerei. 


In der Ober- und Mittelstufe gibt es jeweils vier Fachklassen. In der Unterstufe sind es aktuell drei Klassen, da die Fleischer/-innen und Fachverkäufer/-innen im Fleischerhandwerk in einer Klasse zusammen beschult werden.
 
 

Unser engagiertes Lehrerteam besteht aus Herrn Eggert / Frau Schmitz zuständig für die Fleischer/-innen, Frau Bernhardt / Frau Schmitz zuständig für die Fachverkäufer/-innen im Lebensmittelhandwerk Schwerpunkt Fleischerei, Frau Praße zuständig für die Bäcker/-innen und Frau Joksch zuständig für die Fachverkäufer/-innen im Lebensmittelhandwerk Schwerpunkt Bäckerei. Verstärkt werden wir zusätzlich durch unsere engagierten Fachpraxislehrer Frau Kühnel (Bereich Bäckerei) und Frau Theißen-Schopohl (Bereich Fleischerei)und weitere Fachlehrer/innen in allgemeinbildenden Fächern.
 
 

Ausbildung vollzieht sich am günstigsten in vollständigen Handlungen, soll sie dauerhaft Tiefenwissen und Handlungskompetenz bewirken. So wird bei uns „learning by doing“ groß geschrieben. Jede Klasse hat 1 1/3 Berufsschultage mit je 8 Stunden in der Woche.  Für die Fachpraxis (2. Berufsschultag) werden dafür die Klassen in kleine Lerngruppen aufgeteilt, um die erlernte Fachtheorie in praktischen Übungen umzusetzen und das zu üben, wozu im stressigen Alltag der Betriebe manchmal die Zeit fehlt. Im Vordergrund des theoretischen sowie des fachpraktischen Unterrichts stehen die fachliche und allgemeinbildend Grundbildung und eine gezielte Vorbereitung der Schüler auf die Zwischen- und Abschlussprüfungen, welche teilweise in unserem Nahrungslabor stattfinden.So erzielten Schüler unserer Bildungsgänge in den letzten Jahren hervorragende Ergebnisse bei Kammer-, Landes- und sogar Bundeswettbewerben. Wir leben eine gute Zusammenarbeit mit unseren dualen Ausbildungspartnern, den Innungen in Krefeld, Viersen, Mönchengladbach und der Kreishandwerkerschaft Niederrhein.

Mit anderen Berufskollegs sind wir in einem kollegialen Austausch. Außerdem bildet Frau Praße auch Meister in der Handwerkskammer Düsseldorf aus. Die Unterstützung der Innungen erfahren wir regelmäßig an Tagen der offenen Tür am RMBK. So beteiligen wir uns gerne an Aktionen der verschiedenen Innungen, zum Beispiel bei der Stollenprüfung sowie dem jährlichen Präsentationswettbewerb der Bäcker und Verkäuferinnen, sowie der berühmten Schinkenprüfung und unterschiedlichen Fachseminaren der Fleischerinnung.

Aber grau ist alle Theorie, wer sich ein farbiges Bild machen und mehr über Berufe im Lebensmittelhandwerk erfahren möchte, kann uns im Nahrungslabor, der Lehrküche oder in den Klassenräumen des Altbaus in K56 – K59 besuchen jederzeit gerne. Link zu den Lehrplänen: www.bibb.de

Verantwortlicher Abteilungsleiter

Hill1

Engelbert Hillen
Tel.: 02152 1467 -0
E-mail: hill@rmbk.de

stellv. Abteilungsleiter

 ingenhorst

Robert Ingenhorst
Tel.: 02152 1467 -0
E-mail: inge@rmbk.de

Verantwortlicher Teilzeit

peters

Thomas Peters
Tel.: 02152 1467 -0
E-mail: pete@rmbk.de

Verantwortlicher Vollzeit

BLUM 2

Thomas Blum
Tel.: 02152 1467 -0
E-mail: blum@rmbk.de

Neues aus dem Schulleben
IMAGE
„Herzlichen Glückwunsch – Sie sind Europameister!“
  Ihr europäisches Fachwissen stellten die Auszubildenden des Bildungsgangs Groß- und Außenhandel (WBSKG71 und 72) eindrucksvoll beim... weiterlesen...
IMAGE
Neue Nachwuchstrainer am RMBK
  Am Rhein-Maas Berufskolleg des Kreises Viersen konnten auch im dritten Schuljahr in Folge wieder Schülerinnen und Schüler zu... weiterlesen...
IMAGE
Sieg beim Verkäuferwettbewerb 2018 im Rathaus der Stadt Nettetal
  Unsere Schülerin Daria Kelleners hat den 7. Nachwuchsverkäuferwettbewerb am 06.06.2018 in Nettetal gewonnen.  weiterlesen...
IMAGE
Deutschunterricht vor Ort
Wo kann man den Deutschunterricht am lebendigsten umsetzen? Im Theater natürlich! Und besonders, wenn gerade das Thema „Drama“ Behandelt wird. weiterlesen...
IMAGE
Biologie-Unterricht vor Ort - Besuch der Willicher Unterstufen WHBWL7 und WHBWG7 in der Erlebniswelt des Gelsenkirchener ZOOM
Die Willicher Unterstufen der Höheren Handelsschule besuchten am 20.06.2018 mit ihrer Biologielehrerin Elisabeth Bruckmann-Kappel, den... weiterlesen...
IMAGE
Besuch des Europäischen Parlaments in Brüssel
  In dieser Woche besuchten zwei Klassen des Rhein-Maas Berufskollegs mit ihren Lehrern Florian Wilmes und Dr. Antonio Liepold das Europäische... weiterlesen...
Ankündigungen
IMAGE Tag der offenen Tür – Zukunft gestalten
Abschlüsse, Ausbildung, Aktionen: Tag der offenen Tür am Rhein-Maas Berufskolleg, 17. November 2018  Unter dem Motto „Zukunft gestalten“ wird das Rhein-Maas Berufskolleg am Schulort Kempen  am Samstag, den 17. November... weiterlesen...
IMAGE Schüler bauen für Haiti
Was machen Schüler von unserem Rhein-Maas Berufskolleg in Haiti? Schüler nehmen ihren Urlaub und arbeiten in Haiti? Was wird denn da in Haiti gebaut? Antworten auf diese Fragen und viele mehr gibt es jeden Tag auf unserem Blog:... weiterlesen...
Blutspendetermine am Rhein-Maas Berufskolleg
Freitag, 18. Mai 2018 von 15:30 bis 20:00 Uhr Freitag, 7. September 2018 von 15:30 bis 20:00 Uhr Freitag, 9. November 2018 von 15:30 bis 20:00 Uhr weiterlesen...
Ausbildungsvorbereitung - Praktikum während der schulfreien Zeit
An die Betriebe mit Praktikanten/Innen aus der Ausbildungsvorbereitung   Bitte beachten Sie, dass während der schulfreien Zeit aus versicherungstechnischen Gründe ein Praktikum im Rahmen des Schulpraktikums nicht möglich ist.... weiterlesen...
Erklärfilm
"Das Berufskolleg" (externer Link)
Erklärfilm
"Das berufliche Gymnasium (externer Link)"
Termine
Keine Termine
Erklärfilm
"Duale Ausbildung mit Fachhochschulreife" (externer Link)
Erklärfilm
"Vollzeitschulische Bildungsgänge zum Erwerb der FHR (externer Link)"
Imagefilm
Schule für Menschenrechte (externer Link)