Drucken

BerufsinfotagWillich2019

Leckere Möhren bei der Hans Brocker KG, knackige Äpfel bei Tölke und Fischer, tolle Kugelschreiber an fast jedem Stand: In Willich fand am 18. September 2019 wieder der Berufsinfotag der Stadt Willich statt, bei dem sich Unternehmen und Hochschulen aus der Region vorstellten,die Gelegenheit für unsere Schülerinnen und Schüler, sich nicht nur mit Vitaminen, sondern auch mit handfesten Informationen zu möglichen Berufen in der unmittelbaren Heimat zu versorgen.

Dort sind alleine in den Willicher Gewerbegebieten rund 1.500 Firmen ansässig, aber auch die Stadt Willich, der Kreis Viersen und das Land NRW suchen Auszubildende.

Gerade für unsere Schülerschaft ist der Besuch einer solchen Messe bedeutsam, da der Eintritt ins Berufsleben oft unmittelbar bevorsteht. Aber auch Möglichkeiten für ein Praktikum in den verschiedenen Berufsfeldern konnten schon mal sondiert werden.

Auch der Infostand unserer Schule war lebhaft besucht, hier informierte Robert Ingenhorst umfassend zu den verschiedenen Bildungsgängen an unserem Berufskolleg. Besonders der Bildungsgang „Freizeitsportleiter/in“ wurde bei diesem „Heimspiel“ in Willich nachgefragt.

Nächstes Jahr sind wir auf jeden Fall wieder dabei!

Sabine Vogel, im September 2019