Ende September machten sich Schülerinnen und Schüler des Beruflichen Gymnasiums (Bildungsgang Freizeitsportleiter )sowie der Höheren Berufsfachschule (Profil Language & Logistics) des Schulstandorts Willich auf den Weg nach Donostia (San Sebastián), um ihre Gastschüler des vergangenen Jahres zu besuchen. Dieser einwöchige Schüleraustausch fand bereits zum zweiten Mal statt und soll nach diesen ersten erfolgreichen Anfängen langfristig für Schülerinnen und Schüler des Rhein-Maas-Berufskollegs etabliert werden, die Spanisch als zweite Fremdsprache erlernen.

Museo de Bellas Artes Bilbao

 

Das Instituto de Educación Secundaria Zubiri Manteo BHI stellte sich hierbei ein weiteres Mal als verlässlicher und hervorragend organisierter Austauschpartner dar. Dort werden schon seit längerer Zeit innereuropäische Schülerbegegnungen organisiert, welche den teilnehmenden Schülerinnen und Schülern gegenseitig einen Einblick sowohl in den Schulalltag, als auch in das private Leben der gastgebenden Familien gewähren. Der Aufenthalt in Donostia geriet so sogar zur trilateralen Begegnung, da zeitgleich eine Schülergruppe aus Polen ihren Gegenbesuch absolvierte. Beide Gruppen wurden gemeinsam mit ihren begleitenden Lehrerinnen und Lehrern im Rathaus von Bürgermeister Eneko Goia empfangen und herzlich willkommen geheißen, bevor die baskischen Schülerinnen und Schüler ihre Aufenthalte in Deutschland und Polen durch selbst erstellte Videos dokumentierten.

mit Bürgermeister im Rathaus

Die deutschen Schülerinnen und Schüler konnten neben den interkulturellen Erfahrungen von dem umfangreichen Rahmenprogramm profitieren, das von den zuständigen Lehrerinnen Carmen Ansede und Carmen García organisiert wurde. Zu diesem Programm gehörten unter anderem eine Führung durch die beeindruckende Altstadt San Sebastiáns, ein Ausflug nach Bilbao, wo unter anderem das Guggenheim Museum besucht wurde, eine Tagesfahrt in das direkt an der Grenze zu Frankreich gelegene typisch baskische Städtchen Hondarribia sowie Unterrichtsstunden in baskischer Musik und baskischen Tänzen. Nicht zuletzt stand zudem ein Kinobesuch im Rahmen des 65. Filmfestivals San Sebastiáns auf dem Programm.

Hondarribia

Baskische Tänze

 

Diese zweite Ausgabe des Schüleraustauschs des Instituto de Educación Secundaria Zubiri Manteo BHI mit dem Rhein-Maas-Berufskolleg war durch und durch geprägt von wertvollen Begegnungen und Erlebnissen und begründete laut der gesamten Schülergruppe weiter andauernde Freundschaften, die einen kleinen, aber wichtigen Schritt für die Festigung des europäischen Gedankens bedeuten.

Verantwortliche
Schulleiterin

Terbeck 

Elke Terbeck
Tel.: 02152 1467 -0
E-mail: sekretariat@rmbk.de

 

stellv. Schulleiter

Laga3

Uwe Lagac
Tel.: 02152 1467 -0
E-mail: sekretariat@rmbk.de

 
 
Neues aus dem Schulleben
IMAGE
Von Willich nach Donostia
Ende September machten sich Schülerinnen und Schüler des Beruflichen Gymnasiums (Bildungsgang Freizeitsportleiter )sowie der Höheren... weiterlesen...
IMAGE
2-tägige Werksfahrt zur Firma SANHA nach Belgien.
Durch die enge Zusammenarbeit mit vielen außerbetrieblichen Partnern war es uns in diesem Jahr wieder möglich den Schülern der diesjährigen... weiterlesen...
IMAGE
Exkursion zur ISH Messe Frankfurt mit den Oberstufen der Anlagenmechaniker des Rhein-Maas Berufskollegs.
Wie in den vergangenen Jahren konnten auch in diesem Jahr die beiden Oberstufen-Klassen der Anlagenmechaniker SHK ihren Unterrichtsort wechseln und... weiterlesen...
IMAGE
ZOOM-Erlebniswelt Gelsenkirchen: Biologie-Unterricht der SHB 61 in Alaska, Afrika und Asien
Am Dienstag, 26.September unternahm die Klasse SHB61 (Berufsfachschule nach Anlage C2 Gesundheit und Soziales) mit ihrem Klassenlehrer, Herrn... weiterlesen...
IMAGE
Erfolgreicher Gesundheitstag am RMBK
Die Aufgaben werden komplexer, die Unterrichtsvorbereitung nimmt mehr Zeit in Anspruch, die Lerngruppen heterogener, der organisatorische Aufwand ist... weiterlesen...
IMAGE
Freizeitsportleiter beim Kinderfest aktiv
Wie bereits in den vergangenen Jahren praktiziert, haben die neuen angehenden Freizeitsportleiter/innen des Rhein-Maas Berufskollegs auf... weiterlesen...
Ankündigungen
Öffnungszeiten der Sekretariate während der Herbstferien
In den Herbstferien gelten geänderte Öffnungszeiten der Sekretariate.   Kempen Neubau        09:00 – 12:00 Uhr   Kempen Altbau:          geschlossen   Nettetal: ... weiterlesen...
28.09.2017 Aktuelle Stellenausschreibungen online!
Das Rhein-Maas Berufskolleg hat aktuell drei Stellenausschreibungen auf der Plattform LEO - Lehrereinstellung Online.NRW aktiv. Die hier aufgeführten Stellen verweisen direkt zu den Stellenauschreibungen in LEO.  ... weiterlesen...
IMAGE Ihr sucht eine Ausbildungsstelle? Noch fast 800 Plätze frei!
  Wer? Seit kurzer Zeit hat unser Partner, die Arbeitsagentur Krefeld, freie Ausbildungsstellen in Krefeld, Kempen, Viersen und Nettetal zur Veröffentlichung auf unsere Website gestellt. Der Ausbildungspool wird monatlich... weiterlesen...
IMAGE Save the Date - Tag der offenen Tür
Am Standort Kempen findet auch dieses Jahr wieder ein Tag der offenen Tür statt. weiterlesen...
Lehrer/Innen gesucht!
Wir freuen uns, dass Sie Interesse an unserer Schule zeigen und sich vorstellen könnten, an unserer Schule zu arbeiten. Wir suchen insbesondere in den Fachbereichen Englisch, Mathematik und Sozialpädagogik hochmotivierte... weiterlesen...
Erklärfilm
"Das Berufskolleg" (externer Link)
Erklärfilm
"Das berufliche Gymnasium (externer Link)"
Termine
Tag der offenen Tür
25 Nov 2017 - 25 Nov 2017
09:00 Uhr 13:00 Uhr