In dieser Woche besuchten zwei Klassen des Rhein-Maas Berufskollegs mit ihren Lehrern Florian Wilmes und Dr. Antonio Liepold das Europäische Parlament in Brüssel. Nachdem in den vorherigen Unterrichtsstunden das Thema Europa unter verschiedenen Gesichtspunkten betrachtet wurde, standen nun ein Besuch des Plenarsaals sowie ein 60-minütiger Unterricht, der von einem Parlamentsmitarbeiter durchgeführt wurde, in einem Sitzungssaal in Brüssel an.

Bild Brüssel 2018

 

Nach Durchlaufen verschiedener Sicherheitskontrollen ging es für die Schüler aus der Sport- und Eventmanagement-Oberstufe und der Marketing-Unterstufe durch das nagelneue Begrüßungs- und Informationszentrum hin zum Paul-Henri Spaak-Gebäude. Im Zentrum der europäischen Politik erfuhren die Schülerinnen und Schüler nun viel Wissenswertes insbesondere über die Bedeutung der Europäischen Union für jeden einzelnen Bürger, wobei kritische Aspekte nicht ausgeklammert wurden. Den Teilnehmern war im Anschluss auch das Parlamentarium, Europas größtes Besucherzentrum, eine Visite wert. Das Parlamentarium ist ein interaktives Museum über die Geschichte der europäischen Integration und gleichzeitig ein Dokumentationszentrum über das Engagement der Mitglieder, den Herausforderungen der Gegenwart zu begegnen - ein spannender Programmpunkt, wie allseits zu vernehmen war. „In Zeiten, in denen die europäische Idee großer Kritik ausgesetzt ist und sich die Europäische Union in einer Akzeptanzkrise befindet, ist es umso wichtiger, einer zukünftigen Generation von wahlberechtigten EU-Bürgern das Parlament und andere Institutionen nahezubringen und insbesondere zu verdeutlichen, dass wir auch der europäischen Idee mehr als 70 Jahre Frieden zu verdanken haben“, so Politiklehrer Liepold. Und sein Kollege Wilmes ergänzt: „Es war schon beeindruckend, wie sich die Schülerinnen und Schüler für das Parlament und seine Aufgaben interessierten, ist doch das Thema Institutionenkunde im Unterricht eher weniger beliebt.“ Auf jeden Fall wird der Besuch des Europäischen Parlaments wie auch anderer europäischer Gremien am Rhein-Maas Berufskolleg weiter intensiv angeboten werden, um dem Politikunterricht eine zusätzliche aktive Komponente in Form eines außerschulischen Lernorts hinzuzufügen.

Verantwortliche
Abteilungsleiter

erlenstedt

Peter Erlenstedt
Tel.: 02152 1467 -62
E-mail: erle@rmbk.de

 

stellv. Abteilungsleiterin 
verantwortlich für Teilzeitbildungsgänge

 

knaub

Hilde Knaup

Tel.: 02152 1467 -62

knau@rmbk.de

 

 
verantwortlich für Vollzeitbildungsgänge

 

koechling

Jürgen Köchling

Tel.: 02152 1467 -62

koec@rmbk.de 

Neues aus dem Schulleben
IMAGE
Lossprechungsfeier der Maler und Lackierer im Haus Greiffenhorst in Krefeld
Insgesamt 13 Maler und Lackierer, die drei Jahre lang am Rhein-Maas Berufskolleg auf  den theoretischen... weiterlesen...
IMAGE
Demokratie für mich
  „Das war toll,“ so die einhellige Meinung von Fahda Al Quattan, Seline Brik, Jafar Moradi und Noursaid Moradi, Schülerinnen und Schüler... weiterlesen...
IMAGE
„Herzlichen Glückwunsch – Sie sind Europameister!“
  Ihr europäisches Fachwissen stellten die Auszubildenden des Bildungsgangs Groß- und Außenhandel (WBSKG71 und 72) eindrucksvoll beim... weiterlesen...
IMAGE
Neue Nachwuchstrainer am RMBK
  Am Rhein-Maas Berufskolleg des Kreises Viersen konnten auch im dritten Schuljahr in Folge wieder Schülerinnen und Schüler zu... weiterlesen...
IMAGE
Sieg beim Verkäuferwettbewerb 2018 im Rathaus der Stadt Nettetal
  Unsere Schülerin Daria Kelleners hat den 7. Nachwuchsverkäuferwettbewerb am 06.06.2018 in Nettetal gewonnen.  weiterlesen...
IMAGE
Deutschunterricht vor Ort
Wo kann man den Deutschunterricht am lebendigsten umsetzen? Im Theater natürlich! Und besonders, wenn gerade das Thema „Drama“ Behandelt wird. weiterlesen...
Ankündigungen
IMAGE Tag der offenen Tür – Zukunft gestalten
Abschlüsse, Ausbildung, Aktionen: Tag der offenen Tür am Rhein-Maas Berufskolleg, 17. November 2018  Unter dem Motto „Zukunft gestalten“ wird das Rhein-Maas Berufskolleg am Schulort Kempen  am Samstag, den 17. November... weiterlesen...
IMAGE Schüler bauen für Haiti
Was machen Schüler von unserem Rhein-Maas Berufskolleg in Haiti? Schüler nehmen ihren Urlaub und arbeiten in Haiti? Was wird denn da in Haiti gebaut? Antworten auf diese Fragen und viele mehr gibt es jeden Tag auf unserem Blog:... weiterlesen...
Blutspendetermine am Rhein-Maas Berufskolleg
Freitag, 18. Mai 2018 von 15:30 bis 20:00 Uhr Freitag, 7. September 2018 von 15:30 bis 20:00 Uhr Freitag, 9. November 2018 von 15:30 bis 20:00 Uhr weiterlesen...
Ausbildungsvorbereitung - Praktikum während der schulfreien Zeit
An die Betriebe mit Praktikanten/Innen aus der Ausbildungsvorbereitung   Bitte beachten Sie, dass während der schulfreien Zeit aus versicherungstechnischen Gründe ein Praktikum im Rahmen des Schulpraktikums nicht möglich ist.... weiterlesen...
Erklärfilm
"Das Berufskolleg" (externer Link)
Erklärfilm
"Das berufliche Gymnasium (externer Link)"
Termine

02 Nov 2018 - 02 Nov 2018
Beweglicher Ferientag

17 Nov 2018 - 17 Nov 2018
Tag der offenen Tür

21 Dez 2018 - 04 Jan 2019
Weihnachtsferien
Erklärfilm
"Duale Ausbildung mit Fachhochschulreife" (externer Link)
Erklärfilm
"Vollzeitschulische Bildungsgänge zum Erwerb der FHR (externer Link)"
Imagefilm
Schule für Menschenrechte (externer Link)