Aufnahmevoraussetzungen für die einjährige Berufsfachschule Ernährung- und Versorgungsmanagement

Die Berufsfachschule richtet sich an Schülerinnen und Schüler, die

  • ihre Vollzeitschulpflicht erfüllt haben
  • bereits den Hauptschulabschluss nach Klasse 9 oder einen gleichwertigen Abschluss erworben haben (Typ B1)
  • bereits den Hauptschulabschluss nach Klasse 10 erworben haben (Typ B2)

Die einjährige Berufsfachschule vermittelt

  • eine berufsbezogene Allgemeinbildung
  • berufliche Kenntnisse und Fertigkeiten im Schwerpunktbereich Ernährung- und Versorgungsmanagement

 

Unterrichtsfächer

Berufsbezogener Lernbereich:

  • Betriebsorganisation
  • Dienstleitung
  • Produktion
  • Wirtschafts- und Betriebslehre
  • Englisch
  • Mathematik

 

Berufsübergreifender Lernbereich:

  • Deutsch/Kommunikation
  • Religionslehre
  • Sport/Gesundheitsförderung
  • Politik/Gesellschaftslehre

Im laufenden Schuljahr findet ein Betriebspraktikum im Umfang von 3 Wochen statt.

 

Abschlüsse in der Berufsfachschule

Typ B1
Die Berufsfachschule Ernährung- und Versorgungsmanagement Typ B1 vermittelt den Hauptschulabschluss nach Klasse 10.

Typ B2
Die Berufsfachschule Ernährung- und Versorgungsmanagement Typ B2 ermöglicht den mittleren Schulabschluss (Fachoberschulreife), der mit der Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe verbunden sein kann.

 

Durch den hohen berufsbezogenen Fachpraxis- und Fachtheorieanteil  gewinnen die Schülerinnen und Schüler in der Berufsfachschule einen ersten Einblick in die Tätigkeitsbereiche des Fachbereiches Ernährung- und Versorgungsmanagement.

Das einschlägige dreiwöchige Betriebspraktikum bietet unseren Schülerinnen und Schülern darüberhinaus Gelegenheit einen tieferen Einblick in einen ausgewählten Beruf zu erlangen und kann somit einen weiteren Schritt in Richtung Ausbildungsplatz darstellen.

Der erfolgreiche Besuch der Berufsfachschule kann auf die berufliche Erstausbildung in einem Beruf, der dem Berufsfeld Ernährung- und Versorgungsmanagement entspricht, angerechnet werden.

Unterstützung im laufenden Schuljahr erfahren unsere Schülerinnen und Schüler durch das Lehrerteam, die Jugendberufshilfe und die Berufsberatung.

Bei weiteren Fragen zur Berufsfachschule stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung und freuen uns, Sie demnächst hier begrüßen zu dürfen.

 

 

Verantwortlich
Bildungsgangleiterin
Berufsfachschule

 wright karina

Karina Wright

Tel.: 02152 1467 -0

wrig@rmbk.de

 

stellv. Bildungsgangleiterin

Sharon Walter

Tel.: 02152 1467 -0

walt@rmbk.de

 

Neues aus dem Schulleben
IMAGE
Rhein-Maas Berufskolleg: „Markt der Möglichkeiten“ zeigt berufliche Wege im Bereich Gesundheit und Soziales auf
Zu Beginn des Schulhalbjahres und bereits zum vierten Mal öffnete dieser besondere „Markt“ – ein wichtiger Pfeiler der Studien- und... weiterlesen...
IMAGE
Rhein-Maas Berufskolleg: Berufliches Gymnasium – Lernen mit Kopf, Herz und Hand
  Am Rhein-Maas-Berufskolleg leisten die musischen Fächer im Beruflichen Gymnasium mit dem Schwerpunkt Erziehungswissenschaften Jahr für Jahr... weiterlesen...
IMAGE
Wieder Falschgeldtraining in Nettetal
Wie in den Jahren zuvor gelang es uns, Mitarbeiter der Deutschen Bundesbank im Februar zu uns nach Nettetal einzuladen, um mit den Auszubildenden des... weiterlesen...
IMAGE
Ausflug zum Ballett „Schwanensee“ an der deutschen Oper am Rhein
Auch in diesem Jahr gab es mit einer Klasse wieder einen Ausflug zu einem musikalischen Highlight in der Region. Anders als in den letzten Jahren war... weiterlesen...
IMAGE
Digi BiZ in der Ausbildungsvorbereitung am Rhein-Maas Berufskolleg
Durch die enge Zusammenarbeit mit der Bundesagentur für Arbeit konnten wir das „Digitale Berufsinformationszentrum (Digi BiZ)“ für zwei Tage an... weiterlesen...
IMAGE
Alle Jahre wieder - Skifahrt der Freizeitsportleiter nach Österreich
 Am vergangenen Wochenende kehrte die Jahrgangsstufe 12 des Bildungsgangs "Berufliches Gymnasium Freizeitsportleiter/in" von einer tollen... weiterlesen...
Ankündigungen
IMAGE Veröffentlichung des Prüfungsplan 2019
Hier finden Sie den Prüfplan 2019-20 in der Neufassung von April 2020.   >>>PRÜFPLAN<<< weiterlesen...
IMAGE Zeugnisabschrift
Bitte verwenden Sie zur Beantragung einer Abschrift eines Zeugnisses unser Antragsformular.    Antragsformular weiterlesen...
IMAGE Bitte beachten! Anmeldung für das Schuljahr 2020/21
Das Rhein-Maas Berufskolleg nimmt in diesem Jahr am Projekt "Schüler online" teil. Die Anmeldung erfolgt über ein Portal, das bereits viele Schulen in NRW nutzen. Auch Informationen über mögliche Bildungsgänge können über das Portal... weiterlesen...
IMAGE Blutspendetermine des DRK-Blutspendedienstes am Rhein-Maas Berufskolleg
Freitag, 14. Februar 2020 von 15:30 bis 20:00 Uhr Freitag, 08. Mai 2020 von 15:30 bis 20:00 Uhr Freitag, 28. August 2020 von 15:30 bis 20:00 Uhr Freitag, 20. November von 15.30 bis 20:00 Uhr   Ort:  Rhein-Maas Berufskolleg... weiterlesen...
IMAGE Neu ab Sommer 2020 - Berufsfachschule Staatlich geprüfte Kinderpflegerinnen / Kinderpfleger
  Die Berufsfachschule bildet zu staatlich geprüften Kinderpflegerinnen / Kinderpflegern aus und vermittelt unter bestimmten Voraussetzungen die Fachoberschulreife. Die Ausbildung vermittelt grundlegende pädagogische Kompetenzen, um... weiterlesen...
Erklärfilm
"Das Berufskolleg" (externer Link)
Erklärfilm
"Das berufliche Gymnasium (externer Link)"
Termine

01 Mai 2020 - 01 Mai 2020
1.Mai Feiertag

22 Mai 2020 - 22 Mai 2020
Äquivalenztag nach Christi Himmelfahrt

02 Jun 2020 - 02 Jun 2020
Pfingstferien

29 Jun 2020 - 11 Aug 2020
Sommerferien
Erklärfilm
"Duale Ausbildung mit Fachhochschulreife" (externer Link)
Erklärfilm
"Vollzeitschulische Bildungsgänge zum Erwerb der FHR (externer Link)"
Der RMBK YouTube - Channel
(externer Link)