Drucken

 logo

Die Berufsfachschule bildet zu staatlich geprüften Kinderpflegerinnen / Kinderpflegern aus und vermittelt unter bestimmten Voraussetzungen die Fachoberschulreife. Die Ausbildung vermittelt grundlegende pädagogische Kompetenzen, um in verschiedenen Arbeitsfeldern das Selbstständigwerden von Kindern zu unterstützen. Es ist eine praxisorientierte Ausbildung, in der Unterricht sowohl in der Theorie als auch Praxis unterrichtet wird und zudem 16 Wochen außerschulische Praktika integriert sind.